Februar 2021

Entfernung messen mit Wemos D1 Mini

  • von

Heute dreht sich das Thema mal um das Messen von Entfernungen mit dem Wemos D1 Mini. Dafür bietet sich der Ultraschall Entferungssensor HC-SR04 an. Diesen gibt es in einer „normalen“ Version und als wasserdichten Sensor. Wobei der Wasserdichte Sensor nur Entfernungen von mehr als 20 cm messen kann. Alles was kleiner ist zeigt er stur mit 20 cm an. Die „normale“ Variante kann ab 2 cm Entfernung messen.

Wemos D1 Mini

Der Wmos D1 Mini kann für diese Aufgabe einfach mit Tasmota geflasht werden. Dabei muss man aber darauf achten, dass man das Paket tasmota-sensors.bin benutzt. In den Paketen für die jeweilige Sprache ist der Entfernungssensor nicht enthalten. ...  mehr lesen

Tasmota Menü

Tasmota WLAN

  • von

Egal welches Gerät mit Tasmota geflasht wurde, es muss anschließend in das hauseigene WLAN eingebunden werden. Hierfür wird ein WLAN fahiges Gerät wie ein Laptop, ein Smartphone oder ein PC mit WLAN Stick benötigt. Nach dem flashen baut Tasmota zuerst einmal ein eigenes offenes WLAN ohne Passwort auf, welches dann unter den WLAN Netzwerken auftaucht.

WLAN Netzwerke

Als erstes müssen Sie sich mit diesem Netzwerk verbinden. Im günstigsten Fall öffnet sich nach dem Verbinden der Standardbrowser mit der Konfigurationsoberfläche von Tasmota. Wenn das nicht passiert, muss die URL http://192.168.4.1 aufgerufen werden. Das ist die Standard IP Adresse jedes neuen Tasmota Gerätes.  ...  mehr lesen

ioBroker VIS Navigation

  • von

In der Regel hat man bei der Visualisierung seiner IOT Umgebung mit vis in ioBroker mehrere Seiten, die man über eine Navigation anzeigen will. Doch leider findet man kaum Anleitungen, wie das realisert werden kann.

Hier zeige ich euch, wie man mit den Material Design Widgets in vis eine Navigation erstellen kann.

Material Design Widgets

Als erstes muss man im ioBrocker den Adapter Material Design Widgets installieren. Danach sollte die VIS Instanz nue gestartet werden, damit die neuen Widgets sichtbar werden. In der linken Spalte sollte nun neuen einer Reihe anderer Widgets das neue Widget Top App Bar sichtbar sein. Aber dazu später. ...  mehr lesen