Temperaturmessung mit DS18B20

Der Temperatursensor DS18B20 kann bei der vergossenen Ausführung, die für ca. 2,00 Euro erhältlich ist, auch zur Messung in feuchten Umgebungen eingesetzt werden. Er arbeitet im Gegensatz zu den Sensoren DHT22 und DHT11 mit dem 1-Wire-Bus. Das bedeutet, dass die Datenleitung zwingend an den GPIO Pin 7 (BMC 4 / WiringPi 7) angeschlossen werden muss. Wenn zusätzliche Sensoren angeschlossen sind, müssen diese einen anderen PIN nutzen.

Aufbau

In den Schaltbild ist ein unvergossender Temeratursensor abgebildet. Die Schaltung ist für einen vergossenen Sensor die Gleiche. Der Wiederstand hat einen Wert von 4,7K Ohm. Ohne diesen Wiederstand wird der Temperatursensor nicht erkannt. ...  mehr lesen